Rezept: Schwarzwälder Kers

by Joerg Meyer
Nachmittage in ruhigen Bars haben Ihren besonderen Charme. Denn Bartender, so kurz nach dem Aufstehen, sind Neugierig. Im Oktober 2018 starteten Aljoscha Moretti und Marian Gadzewski Ihre Schicht mit einem guten Stück Schwarzwälder Kirschtorte. Und es kam die Frage auf, die oft bei Bartender aufkommt. Können wir das mixen?
Und ja. Sie konnten es! Es ist Ihnen ein wahres Meisterwerk gelungen! Einer der heimlichen Bestseller des Le Lion - ein Lieblingsdrink unserer Stammgäste.
Kaffee und Kuchen im Löwen bedeutet seit dem: Start mit einem Schwarzwälder Kers, zweite Runde ein Espresso Martini

Schwarzwälder Kers

Zutaten Drink
  • 30 ml Rutte Old Simon Genever
  • 30 ml Mozart Black Chocolate
  • 30 ml Cherry Heering
Zutaten Kirsch Sahne
  • 50 ml "fette Sahne"
  • 10 ml Cherry Heering

HOW TO MIX IT

Rührglas: Alle Drink Zutaten auf viel Eis in ein Rührglas und kalt rühren.
Shaker:  Sahne und Schuss Cherry Heering im Shaker ohne Eis schön schaumig shaken.
Garnitur: Einen Stick mit guten Cocktailkirschen in die Cocktailschale geben.
Glas: Den kalten Drink aus dem Rührglas in die Cocktailschale strainen. Die angeschlagene Sahne vorsichtig über einen Barlöffel Rücken auf den Drink floaten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.