Trinkabenteuer: LA BOUM - Der Wassermelonen Traum von Swetlana Holz. Caipirinha 2021 Style

by Joerg Meyer
Swetlana hat ein Monster geschaffen. Also ein schönes. Ein flüssiges. Sie hat die Caipirinha 2021 für Menschen, die gerne gut, aber viel wichtiger "gute Laune" trinken, zurück auf die Liste der Lieblingsdrinks geholt.  Nebenbei hat sie hat das Comeback des guten Cachaças eingeläutet. Die Rückkehr des unkomplizierten Trinkens auf hohem Niveau.  Farbenfroh! Was sonst? Sie hat den BASIL SMASH neu erfunden. Wie bitte? Ja, bleiben Sie ruhig. Erkläre ich hier gleich. Es geht um Swetlanas Drink "LA BOUM"
Bild zeigt La Boum am Außentresen der Bar Le Lion in Hamburg mit Kreidetafel die La Boum bewirbt
Mein persönlicher Instagram Account „explodiert“ seit Wochen. Der meiner Bar Le Lion sowieso. Ich und wir werden getaggt. Von Gästen die LA BOUM  im Le Lion genießen. Und von Bars und Homebars die den LA BOUM nach mixen und servieren. Und sich und ihre Gäste mit guter Laune beglücken.

LA BOUM und der GIN BASIL SMASH

Das erinnert mich alles sehr an die Anfänge meines Gin Basil Smashes. Insbesondere nachdem ich am 10. Juli im Bitters blog darüber geschrieben hatte und der Drink im Sommer 2008 in Deutschland, dank der interessierten Bartender Kollegen und Kolleginnen schnell auf vielen Karten des Landes landete. Instagram gab es noch keines. Aber Blogs.
Der LA BOUM hat es alles. Einfachheit mit einem Twist. Eine frische Frucht. Farbe. (Yes!). Er ist ähnlich simple und genial wie ein GIN BASIL SMASH.
Ein Gin Sour mit Basilikum ist keinen Raketen Wissenschaft. Eine Caipirinha mit frischem Wassermelonensaft auch nicht komplett aus dieser Welt. Und dennoch muss man es erst einmal machen. Und es dann bekannt machen. Tue gutes und sprich darüber. Am wichtigsten: Das Getränk muss, wenn richtig gemacht, ein gut Schmecken. Und zwar unglaublich gut. Es darf nicht zu kompliziert sein, aber frischen Wassermelonensaft zu machen, ist halt das gewisse Etwas.  Und so beobachte ich seit Wochen das Treiben in meiner Bar und auf unseren Social Media Kanälen und freue mich wie ein Schneekönig.
Was da passiert, kommt mir bekannt vor. Und ich freue mich für Swetlana, das der LA BOUM so abhebt. Er ist gekommen, um so bleiben. Denn was als Nächstes passieren wird, ist das jeder gute Cachçaca Brand, der nicht vollends die Hoffnung verloren hat, diesen Selbstgänger als den Sommer Drink bewerben wird. Denn es geht wie beim Gin Basil Smash nicht immer um eine Marke. Sondern um gute Vertreter der Kategorie.  Es geht nicht um einen Cachaça Brand, sondern um die Kategorie als solches: hochwertiger Cachaça.
"Wir" von meiner kleinen Import Firma Tender-Spirits, werden auf jeden Fall unseren YAGUARA BRANCA Cachaça damit promoten. Zumindest ist er nicht ganz unschuldig an der Entstehung des Drinks. Zumindest ein ganz kleines wenig.
Vor vielen Wochen hatte ich Swetlana gebeten, einen Drink für unseren Yaguara Cachaça zu kreieren. Einen Drink für unser Le Lion.  Gut gemachter Cachaça ist eine durch billig Caipirinha in Deutschland leider sehr verdrängte, wahnsinnig gute Spirituose. Guter Cachaça schlägt viele weiße, oft langweilige, Rums haushoch. Man wird mit Trinkvergnügen belohnt, wenn man sich denn traut.
Aber zurück zum LA BOUM

Die Entstehung des Drinks

Wochen gingen ins Land, und plötzlich hörte ich Gerüchte. In WhatsApp Nachrichten und unseren Team Meetings. "GEILER DRINK" - "DER FUNKTIONIERT"  "MEGA". ... es schien so, als hätte Swetlana Ihre Hausaufgaben gemacht und sich einen Sommer Cachaça Drink überlegt.  Nun glänze ich derweilen durch unglaubliche Abwesenheit in unseren Bars und Team Meetings. Aber dieses tagelange Rauschen auf allen internen Kanälen machte mich als Entdeckungssüchtigen Trinkabenteurer sehr nervös. Verpasse ich hier gerade was?
Am 16. Juni wurde ich durch ein Instagram Video von Swetlana vor vollendete Tatsachen gestellt. Geilo!
Ich gab meine WhatsApp Video "Freigabe" auf einen nie probierten Drink. Denn schließlich weiß ich, dass ich alles, was aus Swetlanas Händen kommt, trinken möchte.  Aber die Neugier war unerträglich. Der Druck nicht mehr auszuhalten. Ich erfand einen Grund für ein Meeting mit Swetlana, Aljosha, Marian und mir im Büro. Und Swetlana präsentierte mir Ihr Getränk.
Sooooo gut! Wow!
Sie erzählte mir, Sie war vor gut einer Woche mit einer sehr guten Freundin sehr viele Caipirinha in Ottensener Aurel trinken. Und das hat Ihr hervorragend gefallen. Gut gemachte Caipirinha sind ein Segen. Nach wie vor. Nein, keine Diskussion!
Und Swetlana wurde an diesem Abend, neben der Liebe zur guten Caipirinha, an eine "Sache" erinnert: Drinks auf crushed ice zu  trinken, ist ein zusätzliches Vergnügen, ein entspanntes Trinkvergnügen.
Und mit dem Wissen, das es bei Cachaça eigentlich eine Art Caipirinha sein darf und crushed ice zusätzliche Freude bereiten kann, ging sie auf die Suche. Wer Swetlana kennt und schätzt, weiß, dass Nachhaltigkeit ein sehr wichtiges Thema für Swetlana ist.  In Ihren urbanen Hochbeeten beim  Co-Creating Space "eeden Hamburg"  wird alles, was geht, fleißig angebaut. So überraschte mich die Wahl zur Bio Wassermelone nicht, sondern passt zu einem perfektem Swetlana Holz Drink!
Es gibt noch eine weitere geheime Zutat, von der ich bislang nicht gesprochen habe. DALE DE GROFF Pimento Bitter. Denn natürlich weiß Swetlana um die Magie der kleinen Essenzen, die auch eine Caiprinha plötzlich deutlich interessanter machen. Einen LA BOUM sowieso. Die Liebe zu einem meiner absoluten Lieblingsbitters und "MUST HOMEBAR HAVE'S" teilen wir anscheinend. Swetlana hat schon früher einen Boilerman Klassiker, den Panamento, jetzt LOVERMENTO , damit kreiert und gemixt.
Namen "kann" Swetlana. Und LA BOUM trifft es genau richtig. Eine wenig achtziger. Eine Hommage an lockere Zeiten. An un-verkopften Spaß. Den älteren unter uns werden bei LA BOUM Erinnerungen an fast verbotene Jugendgeschichten  kommen. Aus der heutigen Sicht wahrlich unterhaltsam.  Also: wenn ältere unter den neuen LA BOUM Fans langsam " Dreams are my Reality" summen - nicht wundern. Mitmachen!
Und wo wir schon bei den 80ern sind. Kommen wir zum "DIRTY STYLE", wie Swetlana die Arbeitstechnik für den LA BOUM beschreibt. Alle Zutaten auf wirklich kaltes Crushed oder Nugget ice in den Shaker. Shake Shake Shake. Und so ins Glas. Sprich: Shaker auf und ins Double Old Fashioned Becher Glas geben. Kein "strain" oder anderer Kokolores. Das Getränk mit frischen Crushed Ice auffüllen und mit Minzzweig dekorieren.
So, nun aber genug Vorrede. Ich hoffe, es dürstet mittlerweile sehr und die Nervosität und das FOMO sind groß genug. Zeit für ein einfach geniales Swetlana Holz Style Sommer Drink Rezept: LA BOUM
Bild zeigt LA BOUM auf crushed Ice mit Minzdeko im Double Old Fashioned Glas

Rezept: LA BOUM

Juni 2021, Swetlana Holz, Le Lion • Bar de Paris
  • Im Shaker, auf Crushed Ice
  • 50 ml Yaguara Branca Cachaça
  • 20 ml Rohrzucker
  • 30 ml Limettensaft
  • 50 ml Wassermelonen Saft - frisch püriert aus der Bio Melone
  • 1 Dash Dale DeGroff’s Pimento Bitters
  • Shake - Dirty Style direkt ins Becher Glas
  • mit crushed ice auffüllen
  • mit Minz Zweig dekorieren
Yaguara Cachaçac Branca und Dale De Groffs Bitter gibt es hier im  Trinkabenteuer Shop:
Online-Shops, Handles- und Gastronomie Betriebe können als Wiederverkäufer auch direkt bei unserem Import Tender-Sprirts anfragen: Wir machen Ihnen ein Angebot, was Sie nicht abschlagen sollten 😉

Nachtrag Wassermelonensaft

Variante 1: "Bio Selfmade Power"
Wassermelonensaft ist recht einfach herzustellen. Wassermelone von der Schale befreit in den Mixer zerkleinern und sieben.
Variante 2: "Bio - Lazy urban Bastard with a good approche"
Wassermelonen Direktsaft gibt es bei diversen Bio Händlern
Variante 3: "Lazy Homebar"
Sollten sie keine Wassermelonen zu Hand haben, haben wir ähnlich wie beim Watermelon Negroni den DeKuyper Wassermelonen Likör im Shop. Gut: Swetlana wird mich für diesen Hinweis mit Missachtung strafen.  Aber es gibt diese Tage. Keine Wassermelone im Haus aber stechenden Durst. 20 ml DeKuyper Watermelon sollten den Job machen. Man sollte aber daran denken, dann den flüssigen Rohrzuckeranteil um 10ml zu verringern.
 
Bild zeigt einen La Boum Drink mit Yaguara Cachaca Flasche und frischer Wassermelone

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.